Computerraum 207Nicht nur in Zeiten des coronabedingten digitalen Lernens sind Computerräume in einer Schule wichtig. In vielen Fächern gibt es auch während des Präsenzunterrichts immer wieder Rechercheaufgaben, die nur mit der Hilfe von internetfähigen PCs bearbeitet werden können, auch wird Unterricht in den kommenden Jahren immer mehr von digitalen Inhalten und Anteilen geprägt sein. Ein Informatikunterricht ohne PC-Raum wäre sogar gänzlich undenkbar.

Da die PCs in unserem zweiten Computerraum bereits deutlich in die Jahre gekommen waren, sind wir dem Förderverein des Franken-Gymnasiums überaus dankbar für die sehr aufwendige Anschaffung von 15 neuen Rechnern und Monitoren (siehe Fotos!). Diese werden uns in den kommenden Monaten und Jahren helfen, unseren informatischen und digitalen Unterricht weiter auszubauen und zu intensivieren.

Ganz herzlichen Dank dafür an den Förderverein!!!