Wir laden alle interessierten Viertklässlerinnen und Viertklässler sowie deren Eltern wie auch alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die in die Oberstufe des Franken-Gymnasiums einsteigen möchten, ganz herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein.

An diesen zwei Tagen können sie/Sie die Schulform Gymnasium und speziell das Franken-Gymnasium Zülpich mit seinen vielfältigen Angeboten kennen lernen.

Ihre Kinder gewinnen in einem Schnupperunterricht einen ersten Einblick in das Leben der Schulfamilie am Franken-Gymnasium Zülpich und haben die Möglichkeit, selber schon einmal aktiv das Unterrichtsgeschehen am Gymnasium zu erleben.

Darüber hinaus erhalten Sie viele Informationen über das Lernen und Miteinander am Franken-Gymnasium. Es besteht auch Gelegenheit zu individuellen Beratungen, und unsere Lehrerinnen und Lehrer führen Sie gerne durch unser Gebäude.

Sie haben die Möglichkeit, unsere Schule entweder am Freitag oder am Samstag kennenzulernen, wozu Sie sich unbedingt vorher anmelden müssen.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 11. November 2021 verbindlich für einen Wunschtermin an, schreiben Sie uns aber bitte auch, ob Sie flexibel sind und an beiden Terminen könnten. Verwenden Sie hierfür bitte ausschließlich folgende Mailadresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bis zum 18. November 2021 erhalten Sie dann eine Rückmeldung per Mail.

1. Termin Freitag, 26. November 2021, 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

2. Termin Samstag, 27. November 2021, 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Sollten Sie keine Mail erhalten, schauen Sie bitte unbedingt in Ihren Spam-Ordner oder melden Sie sich am 24. November 2021 im Sekretariat.

In einzelnen begründeten Ausnahmefällen ist die Anmeldung auch telefonisch über das Sekretariat morgens zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr möglich (02252-94430).

Wir weisen daraufhin, dass ein 3G-Nachweis notwendig und das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung und das vorherige Desinfizieren der Hände am Eingang unverzichtbar sind.

Ihr Kind sollte von maximal zwei Personen begleitet werden. Unsere bewährte Kinderbetreuung von Geschwisterkindern ist in diesem Jahr aus pandemischen Gründen leider nicht möglich.

Wir alle freuen uns auf Ihren Besuch!

J. P. Beilharz, OStD                B. Schlömer, StD‘                            M. Schneider

Schulleiter                                Erprobungsstufenkoordinatorin                   stellv. Erprobungsstufenkoordinator