(v.l.n.r.) Julia Pakulla, Stella Kovarik, Nour El Houda Boufeldja, Julia Balas, Paulina A., Josefine Krantz, Ida Düster, Johanna Böhling, Judith Künstler, Herr Joachim P. Beilharz

Elf Schülerinnen der Jahrgangsstufe EF/Q1 haben in diesem Jahr erfolgreich die Cambridge-Prüfung in Englisch absolviert und das Cambridge-Certificate erhalten. Dieser weltweit anerkannte Nachweis zur Bescheinigung des Sprachniveaus bietet den Teilnehmenden auch über den schulischen Kontext hinaus zahlreiche Chancen bei der Jobsuche oder bei der Bewerbung um eine Ausbildung, ein Studium oder ein Praktikum im Ausland.

Die Prüfung wie auch der Vorbereitungskurs werden am Franken-Gymnasium bereits seit Jahren angeboten und sind Teil des außerunterrichtlichen Angebots, welches unsere Schule als Europa-Schule auszeichnet. Die Schülerinnen bereiteten sich im Rahmen der Cambridge-AG bei Frau Meiser intensiv auf das Prüfungsformat vor. Im März absolvierten sie schließlich den schriftlichen Prüfungsteil auf dem Niveau B2 (Selbstständige Sprachverwendung) bzw. C1 (Fachkundige Sprachkenntnisse) in den Räumen des Franken-Gymnasiums. Der mündliche Prüfungsteil fand dann am Englischen Institut in Köln statt. In der letzten Schulwoche überreichte Herr Beilharz schließlich feierlich das Zertifikat. Besonders bemerkenswert: Julia Balas (Q1) und Ida Düster (EF) haben das Prüfungsniveau übertroffen und sogar das Level C2 (Annähernd muttersprachliche Kenntnisse) erreicht. Wir sind stolz auf die Leistung, die unsere Schülerinnen gezeigt haben und gratulieren allen Teilnehmerinnen ganz herzlich zur bestandenen Cambridge-Prüfung!