Spendenaktion für die Ukraine am FraGy

Herzlichen Dank an alle, die zu diesem überwältigenden Erfolg bei der Sachspendenaktion für die Ukraine beigetragen haben!

Mir fehlen einfach die Worte angesichts der spontanen Hilfsbereitschaft.

Ellen Steffens

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten als Franken-Gymnasium unsere Solidarität mit den Menschen aus der Ukraine ausdrücken. Von Dienstag, 08.03.2022, 1. Pause bis Freitag, 11.03.2022, 1. Pause werden wir daher Sachspenden für Geflüchtete aus der Ukraine in unserer Schule sammeln. Diese werden von einer beauftragten Spedition dann zu den Bedürftigen gebracht.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie einen kleinen Beitrag mit einer Spende leisten. Weiter unten finden Sie eine Liste mit den aktuell dringend benötigten Dingen. Bitte beachten Sie, dass lediglich die auf der Liste genannten Dinge benötigt und angenommen werden!

Diese geben Sie bitte Ihrer Tochter / Ihrem Sohn mit. Wenn Sie selbst die Spende in die Schule bringen möchten, können Sie das auch gerne zu den regulären Pausenzeiten (9.30 Uhr bis 9.50 Uhr oder 11.20 Uhr bis 11.40 Uhr) tun.

Benötigt werden ausschließlich folgende Dinge:

- Haltbare Lebensmittel (selbstöffnende Konserven, Suppen-Pakete, Einmannpackungen, Pasta, Reis, Cerealien, Tee, Kaffeepulver)
- Energieriegel, Schoko-Riegel, Nüsse, Trockenfrüchte, Kekse (gut verpackt)
- Fertiggerichte (z.B. Nudeln)

- Stirnlampen und Taschenlampen
- Feuchtigkeitsbeständige Streichhölzer und Kerzen
- Isomatten, Schlafsäcke, Zelte, Säcke, die mit Erde gefüllt werden können (Volumen 200, 300, 400, 500 - so viel wie möglich)
- Wärmflaschen
- Powerbank mit Kabel (vollständig aufgeladen)
- Batterien (AA und AAA)
- Gaskocher mit Kartuschen, Campingkocher
- Derzeit sehr DRINGEND benötigt - gute Benzingeneratoren

- Erste-Hilfe-Sets zum Mitnehmen
- Erkältungsmittel, Fiebersenkende Medikamente
- Schmerzlindernde Medikamente (Ibuprofen, Paracetamol), Antibiotika
- Blutstillende Medikamente, Blutverdünner
- Herz- und Blutdruckmedikamente
- Mittel gegen Magenbeschwerden / Durchfall
- Mittel gegen Verbrennungen, Heilsalben
- Bandagen, Verbandsmaterial und Verbandpflaster (in Rollen)
- Desinfektionsmittel und Handschuhe (steril und nicht steril)

Sammelpunkt für die Spenden ist der Schulkiosk, den Sie gut über Schulhof 1 erreichen.
Bei Fragen melden Sie sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit freundlichen Grüßen

Ellen Steffens