Liebe Schülerinnen und Schüler,

es könnte sein, dass ihr eine Fehlermeldung erhaltet, wenn ihr Lehrkräften Arbeitsergebnisse zusenden wollt ("mailbox is full - quota exceeded"). Dieses Problem entsteht ungewollt dadurch, dass mittlerweile erfreulicher- und sinnvollerweise eine Fülle von Ergebnissen zurückgemeldet wird, zum Teil in abfotografierter Variante. Aus diese Ausnahmesituation ist die Aufnahmemöglichkeit der schulischen Lehrer(innen)mailboxen nicht ausgerichtet.

Die Lehrkräfte wurden selbstverständlich von mir gebeten, sich auf diese Situation durch Verschieben, Speichern und Löschen vorzubereiten, und tun ihr Bestes. Allerdings können auch die Lehrkräfte nicht ständig ihre Mailbox verwalten. Solltet ihr also die o.g. Fehlermeldung erhalten, versucht es nach ausreichender (!) Wartezeit erneut, also abends statt morgens, mittags statt abends, am nächsten Tag. Sollte die Fehlermeldung dauerhaft kommen oder ihr andere Schwierigkeiten bei der Zustellung haben, wendet auch gerne an mich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Herzliche Grüße

Euer Schulleiter

Joachim P. Beilharz